Bader will im Herbst eine erste Bilanz ziehen